Angebote zu "Geschichten" (267 Treffer)

Kassel - Geschichten und Anekdoten
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlässlich der Bundesgartenschau 1955 war schwer was los im ´´Ahlen Nest´´, wie die Kasseläner ihre Stadt gern liebevoll nennen. Aber nicht nur daran, auch an viele andere Ereignisse und Menschen erinnert dieser Band. Er berichtet aus der Wiederaufbauzeit, etwa wie nach dem Kriege ein Bauer mit einem Holzvergaser-Lkw Kartoffeln in das zerbombte Kassel brachte, oder wie es kam, dass Kassel für einige Jahre deutschlandweit den Ruf einer Kinostadt hatte. Es geht um Begegnungen mit den alliierten Besatzungstruppen, um Jugendfehden und Schülerstreiche, Theaterkräche und Führerscheinprüfungsängste, um Spitzensportler und Erfinder, um die documenta und die Bundesgartenschau. Den Schlusspunkt setzt der wehmütige Abschied der Kasseler von ihrer geliebten Herkulesbahn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kassel - Geschichten und Anekdoten als Buch von...
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kassel - Geschichten und Anekdoten:Schwer was los im Ahlen Nest Geschichten und Anekdoten Jürgen Nolte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Kleine Geschichte der Stadt Kassel als Buch von...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kleine Geschichte der Stadt Kassel:1100 Jahre Stadtgeschichte Uwe Feldner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
Alt-Kassel - Bilder die Geschichte erzählen als...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alt-Kassel - Bilder die Geschichte erzählen:Mit Fotografien von Carl Eberth (Stadtarchiv Kassel) Frank-Roland Klaube

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Alt-Kassel - Bilder, die Geschichte erzählen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alt-Kassel, ein Begriff, der viele fasziniert, der manche Erinnerungen weckt und häufig Bedauern auslöst. Ein Stadtbild, das nicht mehr existiert: Der Friedrichsplatz mit seinen schlossartigen Fassaden und dem Preußischen Staatstheater, der Königsplatz mit dem Wochenmarkt, die Fachwerk-Altstadt und die barocke Oberneustadt mit ihren Geschäften und gemütlichen Gaststätten, die Fuldagegend mit Freibädern und Wassersport. Aber auch die Lebensart der Zeit, die nicht nur von Frohsinn und Zufriedenheit, sondern häufig auch von Mühsal oder gar Härte geprägt war, ist verloren gegangen. Es sind vor allem die dreißiger Jahre, die die Fotografen Carl Eberth (Vater und Sohn) im Bild festgehalten haben, Momentaufnahmen von Menschen, Ereignissen, Gebäuden. Der ehemalige Leiter des Stadtarchivs, Frank-Roland Klaube, ein profunder Kenner der Kasseler Stadtgeschichte, hat aus der Fülle des Eberthschen Bildnachlasses aussagekräftige Fotografien ausgewählt. Unbekanntes, aber auch Altes aus neuem Blickwinkel, gibt es zu entdecken und zu erfahren!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kassel in der Moderne als Buch von
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kassel in der Moderne:Forschungen und Studien zur Stadtgeschichte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Kassel 1955 als Buch von
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kassel 1955:Die Stadt im Jahr der ersten documenta

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Geschichte des Theaters und der Musik in Kassel...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte des Theaters und der Musik in Kassel: Th. Köhler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Kleine Schriften als Buch von Rudolf Kassel
309,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kleine Schriften:Reprint 2013 Rudolf Kassel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot