Angebote zu "Residenzstadt" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Stadtmuseum Kassel
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.06.2016, Einband: Kartoniert, Herausgeber: Freunde des Stadtmuseums Kassel e V, Verlag: B & S SIEBENHAAR VERLAG + MEDIEN oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: documenta // Förderverein // Freunde des Stadtmuseums Kassel e.V. // Kassel // Museumslandschaft Hessen Kassel // Residenzstadt // Stadtgeschichte Kassels // Stadtmuseum Kassel // Ständeplatz // Vereinskultur // 19. Jahrhundert // 20. Jahrhundert, Produktform: Kartoniert, Umfang: 80 S., mit zahlreichen Farb- und s/w-Abbildungen, Seiten: 80, Format: 0.6 x 19 x 14.9 cm, Gewicht: 169 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Geschichte der Haupt- und Residenzstadt Kassel
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte der Haupt- und Residenzstadt Kassel ab 22.5 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kassel - Documenta-Stadt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Kassel, der über 1100 Jahre alten einstigen Residenzstadt, vereinen sich Tradition und Moderne. Hier haben die Landgrafen eine einzigartige Parklandschaft geschaffen, die heute Welterbestatus hat. Hier haben die Brüder Grimm gelebt und gewirkt, was die neue GrimmWelt eindrucksvoll dokumentiert. Hier findet alle fünf Jahre die documenta statt, die weltweit größte Schau moderner Kunst. Doch erst die Menschen geben der Stadt ein Gesicht: Sie sind stolz auf die Besonderheiten "ihres" Stadtteils und schätzen die hohe Lebensqualität, die die Stadt und das Umland bieten.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kassel - Documenta-Stadt
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In Kassel, der über 1100 Jahre alten einstigen Residenzstadt, vereinen sich Tradition und Moderne. Hier haben die Landgrafen eine einzigartige Parklandschaft geschaffen, die heute Welterbestatus hat. Hier haben die Brüder Grimm gelebt und gewirkt, was die neue GrimmWelt eindrucksvoll dokumentiert. Hier findet alle fünf Jahre die documenta statt, die weltweit größte Schau moderner Kunst. Doch erst die Menschen geben der Stadt ein Gesicht: Sie sind stolz auf die Besonderheiten "ihres" Stadtteils und schätzen die hohe Lebensqualität, die die Stadt und das Umland bieten.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Das poetische Kassel
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das poetische Kassel - Über 170 Reiseberichte, Gedichte, Essays, Notizen oder Briefe aus fünf Jahrhunderten werden in diesem ungewöhnlichen Lesebuch zusammengetragen. Der Bogen reicht von der Residenzstadt des 17. Jahrhundert bis in unsere multikulturelle Gegenwart. Zu den Autoren zählen so namhafte Dichter, Denker und Gelehrte wie Johann Wolfgang Goethe, Ludwig Börne, Heinrich Heine, Jean Paul, Adolph Freiherr von Knigge, Wilhelm Busch, Mark Twain, Theodor Fontane, Philipp Scheidemann, Gottfried Benn, Joachim Ringelnatz, Samuel Becket, Ina Seidel, Christine Brückner oder Robert Gernhardt, daneben aber auch manche Neu- oder Wiederentdeckung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Das poetische Kassel
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das poetische Kassel - Über 170 Reiseberichte, Gedichte, Essays, Notizen oder Briefe aus fünf Jahrhunderten werden in diesem ungewöhnlichen Lesebuch zusammengetragen. Der Bogen reicht von der Residenzstadt des 17. Jahrhundert bis in unsere multikulturelle Gegenwart. Zu den Autoren zählen so namhafte Dichter, Denker und Gelehrte wie Johann Wolfgang Goethe, Ludwig Börne, Heinrich Heine, Jean Paul, Adolph Freiherr von Knigge, Wilhelm Busch, Mark Twain, Theodor Fontane, Philipp Scheidemann, Gottfried Benn, Joachim Ringelnatz, Samuel Becket, Ina Seidel, Christine Brückner oder Robert Gernhardt, daneben aber auch manche Neu- oder Wiederentdeckung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Nacht. Die Angst. Der Tod.
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Oktober 1943. Die Menschen in Kassel, einer wunderschönen Residenzstadt mit 1000-jähriger Geschichte, leiden unter den immer wiederkehrenden Fliegeralarmen und Angriffen alliierter Bomber. Der Krieg prägt das Leben in der Stadt, die ein Schwerpunkt der deutschen Rüstungsindustrie ist. Der 15-jährige Hermann Siebert lebt mit seinen Eltern in der Altstadt, mitten in den grauen Kriegstagen entwickelt sich zwischen ihm und der gleichaltrigen Waltraud eine zarte Liaison. Doch Waltraud lebt in Angst, weil sie die einzige Zeugin eines Mordes in der nächtlichen Altstadt ist und der Täter nicht gefunden wird. Dann kommt der 22. Oktober - mit jenem Bombenangriff, der die Stadt vernichtet. Hermann überlebt - doch nichts ist mehr, wie es war.Eine Kriminalgeschichte aus einer verhängnisvollen Zeit, die Generationen nachhaltig geprägt hat. Basierend auf vielen Zeitzeugenberichten zeichnet die Geschichte den von Fliegeralarmen und Bombenangriffen dominierten Alltag nach. Und geht der Frage nach, wie die Überlebenden des Bombenhagels und des Feuersturms mit ihren Traumata gelebt haben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Nacht. Die Angst. Der Tod.
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oktober 1943. Die Menschen in Kassel, einer wunderschönen Residenzstadt mit 1000-jähriger Geschichte, leiden unter den immer wiederkehrenden Fliegeralarmen und Angriffen alliierter Bomber. Der Krieg prägt das Leben in der Stadt, die ein Schwerpunkt der deutschen Rüstungsindustrie ist. Der 15-jährige Hermann Siebert lebt mit seinen Eltern in der Altstadt, mitten in den grauen Kriegstagen entwickelt sich zwischen ihm und der gleichaltrigen Waltraud eine zarte Liaison. Doch Waltraud lebt in Angst, weil sie die einzige Zeugin eines Mordes in der nächtlichen Altstadt ist und der Täter nicht gefunden wird. Dann kommt der 22. Oktober - mit jenem Bombenangriff, der die Stadt vernichtet. Hermann überlebt - doch nichts ist mehr, wie es war.Eine Kriminalgeschichte aus einer verhängnisvollen Zeit, die Generationen nachhaltig geprägt hat. Basierend auf vielen Zeitzeugenberichten zeichnet die Geschichte den von Fliegeralarmen und Bombenangriffen dominierten Alltag nach. Und geht der Frage nach, wie die Überlebenden des Bombenhagels und des Feuersturms mit ihren Traumata gelebt haben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kassel - documenta-Stadt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Kassel, der über 1100 Jahre alten einstigen Residenzstadt, vereinen sich Tradition und Moderne. Hier haben die Landgrafen eine einzigartige Parklandschaft geschaffen, die heute Welterbestatus hat. Hier haben die Brüder Grimm gelebt und gewirkt, was die neue GrimmWelt eindrucksvoll dokumentiert. Hier findet alle fünf Jahre die documenta statt, die weltweit größte Schau moderner Kunst. Doch erst die Menschen geben der Stadt ein Gesicht: Sie sind stolz auf die Besonderheiten "ihres" Stadtteils und schätzen die hohe Lebensqualität, die die Stadt und das Umland bieten.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot