Angebote zu "University" (47.863 Treffer)

Kategorien

Shops

Kassel: eine Fiktion
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kassel: eine Fiktion ab 42 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Kassel-Steig
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kassel-Steig ab 10 € als Taschenbuch: Ein Panoramawanderweg rund um das Kasseler Becken. 2. überarbeitete Ausgabe. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Sport- & Aktivreisen, Deutschland,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Kassel Lexikon
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kassel Lexikon ab 49 EURO in zwei Bänden: A-K und L-Z

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Kassel gestern 2020
15,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.09.2019, Medium: Kalender, Titel: Kassel gestern 2020, Titelzusatz: Kassel in alten Ansichten, Verlag: HS Grafik + Druck // HS Grafik + Druck GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kalender // Regionen // Deutschland // Städte // Geschichte // Schreibwaren // bedruckt, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 13, Gewicht: 198 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo DE
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Kassel Rock City
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kassel Rock City ab 6.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Kassel
14,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.07.2019, Titelzusatz: Zeitreise 14 nostalgische Ansichtskarten in Farbe, Auflage: 1/2019, Verlag: Paper Moon, Co-Verlag: im Thiele Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ansichtskarten // Kassel // Photochrom // Postkarten // Vintage, Produktform: Postkartenbuch, -satz, Format: 1.1 x 15.7 x 11.7 cm, Gewicht: 152 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo DE
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Tod in Kassel
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tod in Kassel ab 2.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Diari de Kassel
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diari de Kassel ab 3.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot
Joseph Beuys in Kassel
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

?Die in Kassel lebende Historikerin Rhea Thönges-Stringaris, Mitstreiterin und Mitinitiatorin von Joseph Beuys' politischen Aktivitäten der »Free International University« (FIU) in Kassel, beschreibt in dieser Publi­ka­tion ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Künstler während, zwischen den documenta-Zeiten und darüber hinaus. Beuys' künstlerisches und politisches Wirken wird exemplarisch beleuchtet: So berichtet sie von der Installation The Pack (Das Rudel), 1969, in der Neuen Galerie Kassel 1976, der 100 Tage währenden Veranstaltungen zur documenta 6, 1977, der Einrichtung der »Freien Internationalen Hochschule für Kreativität und Interdisziplinäre Forschung« 1977 und dem Projekt 7000 Eichen 1982, das Thönges-Stringaris bis zu dessen erfolgreichen Umsetzung 1987 unterstützte. Ausführlich dokumentiert sie Beuys' Vorstellungen eines veränderten Kapitalbegriffs als Grundvoraussetzung für die Umgestaltung der Gesellschaft. Das 1980 mit Beuys geführte Interview ergänzt das Thema Ökologie und Sozialismus. In ihrem Beitrag »Hasengräber« gibt sie Einblick in ein sehr persönliches Erlebnis mit einem toten Hasen, der vor ihrer Haustür abgelegt wurde. Thönges-Stringaris und Beuys beerdigen den Hasen, für den Künstler Inbegriff eines Bewegungs- und Verwandlungselementes, schließlich in ihrem Garten, wobei ihm der fehlende Kopf durch ein Steinherz ersetzt wird.

Anbieter: buecher DE
Stand: 13.11.2019
Zum Angebot